Unternehmerische Verantwortung und Führung

Unsere Vision von unternehmerischer Verantwortung

Wir von AllianceBernstein (AB) betrachten Verantwortung als ein aktives Streben, das alle Teile unseres Unternehmens vereint – von der Art und Weise, wie wir arbeiten und handeln, bis hin zu unserem Engagement für die Gemeinschaft und den Anlagelösungen, die wir unseren Kunden bieten. Ganz gleich, ob Sie eine globale Institution, ein Fondsselektor oder ein Vermögensverwalter sind, wir sind bestrebt, Ihr wertvollster Partner zu sein.

Commitment icon

Effektives verantwortungsbewusstes Investieren muss mit einem unerschütterlichen Bekenntnis dazu beginnen, ein verantwortungsbewusstes Unternehmen zu sein.

Unser Bekenntnis

ESG Icon

ESG-Integration und Engagement sind grundlegend für unseren aktiven Investment- und Researchprozess.

Integration und Engagement

Solutions Icon

Wir nutzen unsere Perspektive als verantwortungsbewusstes Unternehmen und Anleger und haben Portfolios mit Themen entwickelt, um die Ergebnisse zu erzielen, die Anleger erwarten.

Lösungen

Dienst an der Gemeinschaft

In vielerlei Hinsicht hat das Jahr 2020 gezeigt, wie weitreichend das Konzept der Gemeinschaft ist. Von der COVID-19-Pandemie über Naturkatastrophen bis hin zu rassistischen und geschlechtsspezifischen Ungleichheiten – der Ruf nach Unterstützung ist stärker denn je. Im Jahr 2019 haben wir „AB Gives Back“ ins Leben gerufen, eine ganzheitliche Plattform für alle sozialen Aktivitäten im Bereich Freiwilligenarbeit und Spenden. Wir möchten, dass AB-Mitarbeiter mehr Zeit für gemeinnützige und wohltätige Aktivitäten haben. Deshalb organisieren wir koordinierte Dienstmöglichkeiten und bieten über unser „Day of Service“-Programm bezahlte Freistellungen an.

4,8 Millionen US-Dollar

Gesamtes gemeinnütziges und wohltätiges Engagement im Jahr 2020

1.700

Gemeinnützige und wohltätige Organisationen, die im Jahr 2020 von unserem Engagement profitiert haben

171

Einsatztage 2019–2020

9.000

Gesamt-Freiwilligenstunden 2019–2020

AllianceBernstein (AB) per 31. Dezember 2020.

Engagement unserer Mitarbeiter

Damit unsere Belegschaft ihr Potenzial entfalten kann, müssen wir mehr tun, als nur Talente und Karrieren zu fördern. Indem wir unsere Mitarbeiter ermutigen, ihre Gemeinsamkeiten auszuleben, schaffen wir ein vielfältiges, integratives und verbundenes Unternehmen.

Das Wohlbefinden der Mitarbeiter steht an erster Stelle

Das Wohlbefinden der Mitarbeiter steht bei AllianceBernstein (AB) immer an erster Stelle. Wir bieten wettbewerbsfähige Sozialleistungen, Weiterbildung und Karriereentwicklung und fördern das finanzielle, körperliche und geistige Wohlbefinden. Unser Ziel ist es, AllianceBernstein (AB) zu einem besseren und erfüllenderen Arbeitsplatz zu machen – und zu einem Unternehmen, das die Gesellschaft, in der wir leben, besser widerspiegelt.

Wir haben unsere Wellness-Programme um Angebote und Tools wie Ärzte-Podcasts, Achtsamkeits- und Meditations-Apps, Eltern-Ressourcen und virtuelle Therapieprogramme erweitert und gleichzeitig die Transparenz bei der Entscheidungsfindung der Führungskräfte betont.

Diverse, unabhängige Unternehmensführung

Die Geschäftsleitung und das Aufsichtsgremium von AB sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Die folgenden Merkmale reflektieren unseren Anspruch an eine starke Unternehmensführung, die sich an der Vielfalt des Denkens orientiert.

Majority—independent 12-person Board of Directors icon

Mehrheitlich unabhängiger zwölfköpfiger Aufsichtsrat

Independent Chairman of the Board icon

Unabhängiger Vorsitzender des Aufsichtsrats

Separation of duties between Chairman and CEO icon

Aufgabentrennung zwischen Aufsichtsratsvorsitzendem und CEO

Unique skills, perspective and backgrounds icon

Einzigartige Fähigkeiten, Perspektiven und Hintergründe

Vier ständige Ausschüsse

Executive icon

Vorstand

Audit & Risk icon

Prüfung und Risiko

Compensation and Workplace Practices icon

Vergütung und Arbeitspraktiken

Corporate Governance icon

Unternehmensführung

Unsere Ausschussmitglieder (EN)

Diversität und Inklusion

Förderung von geschlechtlicher und ethnischer Gleichstellung

Die bürgerliche Ungerechtigkeit und die Unruhen, die in den USA und anderswo ausgebrochen sind, haben die Notwendigkeit von Fortschritten verstärkt. Bei AB erkennen wir den Wert verschiedener Perspektiven, Ideen und Hintergründe an, und wir haben uns verpflichtet, eine Kraft für den Wandel zu sein. Wir haben viele Maßnahmen ergriffen - und evaluiert -, um rassistische Ungerechtigkeit und ethnische Ungleichheit zu bekämpfen.

Dazu gehören die Förderung der Rekrutierung, Entwicklung und Bindung von Talenten mit unterschiedlichen Hintergründen und die Sicherstellung, dass mehr Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen den Weg in Führungspositionen finden. Wir überdenken die unternehmerische Philanthropie und fördern die Vielfalt und die Einhaltung ethischer und menschenrechtlicher Standards bei unseren Zulieferern. Als Anleger arbeiten wir daran, positive Veränderungen zu beeinflussen, die auch zu besseren finanziellen Ergebnissen für unsere Kunden führen.

Mehr zu Diversität (EN)

Als Vorbild vorangehen: Diversität und Inklusion fördern

  • AB hat im sechsten Jahr in Folge die Höchstpunktzahl beim Corporate Equality Index der Human Rights Campaign Foundation erhalten.
  • CEO Seth Bernstein ist Mitglied von CEO Action for Diversity & Inclusion, dem größten von CEOs getragenen Unternehmensengagement zur Förderung von Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz.
  • AB arbeitet mit gemeinnützigen Organisationen wie Girls Who Invest, Year Up, Cristo Ray Network, INROADS und Investment 20/20 zusammen, und wir haben das AB Sophomore Summer Leadership Program entwickelt, um junge, unterrepräsentierte Talente zu rekrutieren.
  • Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie veranstaltete AB Diversity & Inclusion ein Webinar, um die Geschichte von Pandemien, Verhaltensweisen, die sie verursachen können, und die ungleichen Auswirkungen auf gefährdete Gemeinschaften zu diskutieren.

Informationen zu verantwortungsvollem Investieren und Stimmrechtsausübung

Die Richtlinien, Erklärungen und Berichte von AllianceBernstein (AB) in Bezug auf verantwortungsvolles Investieren, die Stimmrechtsvertretung (Stewardship Proxy Voting) und die Unternehmensführung (Governance) sowie unsere nachhaltigkeitsbezogenen Angaben zu den Fonds (SFDR-Klassifizierungen) finden Sie in unserem Bereich Engagement für verantwortungsvolles Investieren.

Bericht lesen (EN)

World Icon

Verantwortungsvolles Investieren

Wir haben die gemeinsame Aufgabe, unseren Kunden, Mitarbeitern, Gemeinden und zukünftigen Generationen auf verantwortungsvolle Weise zu dienen. Deshalb haben wir uns verpflichtet, in unserem Handeln als Unternehmen und bei unseren Investitionen verantwortungsvoll zu sein.

Mehr erfahren