Verantwortungsbewusst investieren: Unsere Verpflichtung

Wir von AllianceBernstein (AB) sind bestrebt, die Integration von Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekten (Environmental, Social and Governance - ESG) in unsere Anlageprozesse, unsere Kundenlösungen und in die Art und Weise, wie wir Unternehmensführungen und Interessengruppen einbinden, kontinuierlich voranzutreiben.

Verantwortungsbewusst handeln und investieren

Wir betrachten Verantwortungsbewusstsein als ein aktives Ziel, das alle Bereiche unseres Unternehmens vereint - von der Art und Weise, wie wir arbeiten und handeln, bis hin zu unserem Engagement für das Gemeinwesen und den Anlagelösungen, die wir unseren Kunden anbieten.

Ein starkes Bekenntnis zur vollständigen Verankerung der Verantwortung in jedem Aspekt unseres Unternehmens.

ESG-Analyse und ESG-Engagement sind ein grundlegender Teil des aktiven Investment-, Research- und Risikomanagements.

Mit Research, Analyseinstrumenten und Schulungen stellen wir Analysten, Portfoliomanagern und Kunden von AB Fachkenntnisse zur Verfügung.

Konzentriert sich auf die Entwicklung von Lösungen, einschließlich Portfolios with Purpose, um die von den Anlegern gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Unsere Verpflichtung zur Klimaneutralität

AB unterstützt das Pariser Abkommen und verpflichtet sich, das Unternehmen auf einen 1,5-Grad-Pfad bis 2050 auszurichten und dabei im besten Interesse unserer Kunden zu handeln. Seitdem wir 2011 die Principles for Responsible Investment unterzeichnet haben, haben wir unseren integrierten Ansatz zur Berücksichtigung des Klimawandels formalisiert. Seit über einem Jahrzehnt setzen wir uns für den Klimaschutz ein, indem wir mit Emittenten, Kunden, Datenanbietern, Regulierungsbehörden, Branchenverbänden und anderen Interessengruppen zusammenarbeiten. Unsere Verpflichtung zur Klimaneutralität erstreckt sich auf die Bereiche Betrieb und Investitionen, unterstützt durch unsere strategischen Partnerschaften und unser Engagement.

Historie unserer Verpflichtung

Principles for Responsible Investment logo

Principles for Responsible Investment

AB hat viele Jahre lang verantwortungsbewusst investiert. Im Jahr 2011 haben wir unseren Ansatz verfeinert und formalisiert, indem wir die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortungsbewusstes Investment (PRI) unterzeichnet haben. Die sechs PRI sind freiwillig, ambitioniert und zeigen Wege zur Einbeziehung von ESG-Themen in Investmentanalysen, Entscheidungen und Praktiken auf.

Die Prinzipien wurden von Anlegern für Anleger entwickelt. Durch ihre Umsetzung tragen die Unterzeichner zur Entwicklung eines nachhaltigeren globalen Finanzsystems bei. Wir haben uns zur Umsetzung aller sechs Prinzipien verpflichtet, während wir unsere Bemühungen um verantwortungsbewusstes Investieren weiter vorantreiben.