Verantwortungsbewusst investieren:
Unsere Verpflichtung

Besseres Verhalten ist ein strategisches Gebot

Verantwortungsbewusstes Verhalten ist mehr als nur ein Schlagwort. Es ist eine Lebensweise, die definiert, wie wir uns bei AB verhalten, sowohl als Unternehmen als auch als Investoren. Und da es ein strategisches Gebot ist, investieren wir weiterhin in verantwortungsbewusstes Investieren, da es untrennbar mit unternehmerischer Verantwortung verbunden ist.

Jeden Tag arbeiten die Mitarbeiter von AB daran, ein dynamisches, vielfältiges, integratives und intellektuell herausforderndes Umfeld zu schaffen. Indem wir das Beste aus unseren Mitarbeitern herausholen, wollen wir dazu beitragen, die vielen Gemeinschaften, denen wir dienen, voranzubringen.

Top 10
Vermögensverwalter hinsichtlich der Unterstützung von Nachhaltigkeitsvorschlägen der Aktionäre für die fünf Abstimmungsperioden, die 2019 enden.1
10,000+
Treffen mit Unternehmensführungen im Jahr 20192
456 Mrd.
US-Dollar verwaltetes Vermögen mit ESG-Integration3

1 AB wurde als sechster von 50 großen. 2019 ESG Proxy Voting Trends, Morningstar Manager Research, Februar 2020
2 Einschließlich staatlicher Emittenten.
3 Per 30. Juni 2020. Zu den Vermögenswerten mit ESG-Integration gehören aktive Anleihen- und Aktienstrategien. Portfolios with Purpose werden separat aufgeführt und sind daher nicht in der Integrationssumme enthalten.

Wir fordern von uns selbst das gleiche Verhalten wie von den Unternehmen, in die unsere Portfolios investieren

Der Chief Responsibility Officer von AB beaufsichtigt die kontinuierliche Überprüfung unserer eigenen Unternehmenspraktiken unter der Leitung des Lenkungsausschusses für Verantwortung.

Infographic
Infographic

„Wir wollen Vorbild für Verantwortungsbewusstsein sein – das gilt
sowohl für unser Handeln als Unternehmen als auch für die Art und
Weise, wie wir für unsere Kunden investieren.“

Seth Bernstein, President und CEO, AllianceBernstein

Unsere Mitarbeiter sind der Motor der AB-Strategie für verantwortungsbewusstes Investieren

Unsere Teams tragen dazu bei, die unternehmensweiten Bemühungen zur Förderung der Praktiken und Richtlinien für unternehmerische Verantwortung voranzutreiben und zu lenken, die Strategie umzusetzen und den Kunden verantwortungsvolle Lösungen und Kommunikation zu bieten, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

Responsibility Team

Das Team entwickelt unseren unternehmensweiten Verantwortlichkeits-Ansatz und arbeitet mit Anlegern zusammen.


12
Teammitglieder

Responsibility Steering Committee

Der Sachverständigenausschuss, der sich aus Experten aus dem gesamten Spektrum der Vermögensverwaltung zusammensetzt, entwickelt unsere Verantwortungsstrategie und überwacht die Umsetzung.


13
Teammitglieder

Corporate Responsibility Steering Committee

Der Ausschuss entwickelt die Unternehmensverantwortungsstrategie von AB und setzt sie um. Er bewertet und empfiehlt außerdem Initiativen zur Unternehmensverantwortung, denen er beitritt oder die er unterzeichnet.


20
Teammitglieder

Proxy and Governance Committee

Der Ausschuss hat die formale Aufsicht über unser Verfahren zur Stimmrechtsvertretung, indem er unsere Richtlinien festlegt und die Abstimmungsaktivitäten überwacht.


11
Teammitglieder

Sozialer Fortschritt hat globale Auswirkungen

Vielfältige und integrative Teams bringen bessere Ideen hervor und treffen ausgewogenere Entscheidungen. Deshalb sind wir bestrebt, die vielfältigen Herkünfte unserer Mitarbeiter zu nutzen, um die Bedürfnisse eines breiten Kundenspektrums zu erfüllen und die Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, bestmöglich einzubinden.

Icon

Diverse Kultur schaffen

Icon

Engagierte Mitarbeiter

  • 30 Employee Resource Groups (ERG) und Employee Wellness Groups (EWG), mit über 800 Teilnehmern2
  • Über 100 ERG- und EWG-Veranstaltungen weltweit2
  • Lernen und Dialog werden auf allen Ebenen des Unternehmens gefördert
  • Jährliche Mitarbeiterumfrage „AB Voice”3
Icon

Dienst an der Gemeinschaft

  • 3,2 Millionen US-Dollar für wohltätige Zwecke gespendet4
  • Über 1.400 verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen weltweit unterstützt5
  • 7.000 Gesamtdienststunden der Mitarbeiter im Jahr 2019
  • 124 Freiwilligen-Veranstaltungen im Jahr 2019

1. Die Ethnische Vielfalt umfasst Afroamerikaner/Schwarze, Hispanoamerikaner/Lateinamerikaner und Asiaten. Die Informationen zur ethnischen Vielfalt beziehen sich nur auf die USA per 31. Dezember 2019.
2. Für das Jahr 2018.
3. Seit 2019 Übergang von halbjährlich zu jährlich.
4. Gesamtzahl für 2019 mit Anspruch auf Unternehmensbeteiligung.
5. Anzahl der weltweit betroffenen Organisationen.
Quelle: Human Rights Campaign Foundation und AB

Historie unserer Verpflichtung

fpo
fpo

1. Antwort auf UK Stewardship Code wird periodisch aktualisiert, zuletzt im September 2016.
2. PRI: Principles for Responsible Investment.
3. PFA21: Principles for Financial Action for the 21st Century.
Per 30. September 2019
Quelle: AB

Mitgliedschaften

Logos, Marken und andere Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Sie dienen nur der Veranschaulichung.

PRI

Principles for Responsible Investment

AB hat viele Jahre lang verantwortungsbewusst investiert. Im Jahr 2011 haben wir unseren Ansatz verfeinert und formalisiert, indem wir die Prinzipien der Vereinten Nationen für verantwortungsbewusstes Investment (PRI) unterzeichnet haben. Die sechs PRI sind freiwillig, ambitioniert und zeigen Wege zur Einbeziehung von ESG-Themen in Investmentanalysen, Entscheidungen und Praktiken auf.

Die Prinzipien wurden von Anlegern für Anleger entwickelt. Durch ihre Umsetzung tragen die Unterzeichner zur Entwicklung eines nachhaltigeren globalen Finanzsystems bei. Wir haben uns zur Umsetzung aller sechs Prinzipien verpflichtet, während wir unsere Bemühungen um verantwortungsbewusstes Investieren weiter vorantreiben.

MEHR ÜBER PRI (EN) PRI TRANSPARENCY REPORT 2020 (EN) PRI ASSESSMENT REPORT 2020 (EN)

Berichtswesen

Eine umfassende Aufschlüsselung der Unternehmensleistung, der Daten und der Offenlegung von Berichten finden Sie auf unserer Unternehmenswebsite. Alle genannten Informationen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Unternehmenswebseite (EN)